Nur geil
Jetzt gratis testen!
JackyValentine
zur LiveCam von JackyValentine
*exklusiv* barbie braucht liebe :p
ONLINE
AmyX
zur LiveCam von AmyX
*exklusiv* ich mag es hart und schmutzig !!!
ONLINE
PaulaRowe
zur LiveCam von PaulaRowe
so meine lieben es ist wieder soweit ;)
ONLINE
VivianSchmitt
zur LiveCam von VivianSchmitt
*exklusiv* pornostar vor der cam
ONLINE
Tascha
zur LiveCam von Tascha
*exklusiv* tabuloses fickstück mit maschine!
ONLINE
StripMaus
zur LiveCam von StripMaus
*exklusiv* lass uns geil wichsen!:))
ONLINE

Uncategorized

Schärfte Pornocams sind die mit dem Dildo, bei der die Frauen keine Hemmungen haben ihre “Werkzeuge” zum wichsen auch so zu zeigen wie man sie eben dazu braucht. Dagegen sind Handjobs einfach langweilig, man muß sich nur die vielen Dildos ansehen, vom MegaDildo was die Größe angeht bis zum stufenlosen regulieren der Vibrationen, und das noch in bunt und leuchtend oder mit Sternchenfüllung, einfach mal die Damen vor der Sexcam fragen was sie so vorziehen. Das dürfte auch sehr unterschiedlich sein, und das muss man einfach als aufgeklärter Zeitgenosse wissen und mal gesehen haben. Weiterlesen

Weihnachten schon vorbei? Hier noch nicht.

Fröhliche Weihnachten

Klaus hatte seiner Frau Elke zu Weihnachten ein paar aufregende Dessous geschenkt und war gerade dabei, sie vor dem Weihnachtsbaum in diesem geilen Outfit zu fotografieren. Elke hatte sich vor den Baum gelegt, spielte an ihrer frischrasierten Muschi und sah in ihren neuen Bettstiefeln, den schwarzen Strümpfen und dem Halbschalen BH einfach zum Anbeißen aus. Klaus bekam schon beim Knipsen ein Rohr und stellte sich schon den weiteren Verlauf mit einem genüsslichen Fick unter dem Weihnachtsbaum vor. Da klingelte es: „Wer kann das denn sein?“, schauten sich die beiden fragend an. Elke sprang auf und lief ins Badezimmer um sich was überzuziehen. Klaus ging an die Tür und öffnete. Ach ja, da standen ja ihre Freunde, Robbie mit Angie und Tim mit seiner Freundin Jutta. „Hallo Klaus, wir wollten nur frohe Festtage wünschen“, sagte Robbie und schon drängten die vier ins Wohnzimmer. „Wo ist denn Elke überhaupt?“, fragte Jutta. „Ähm, die ist gerade im Badezimmer“, antwortete Klaus und schon betrat Elke ebenfalls das Wohnzimmer. Sie hatte sich nur auf die Schnelle einen Bademantel übergestreift und begrüßte die Freunde mit einem Küsschen. „Hey, Elke, was hast du denn da für schicke Stiefel drunter?“, fiel Tim sofort auf, „zeig mal her.“ Ein wenig zögernd öffnete Elke den Mantel ein wenig. Den beiden Männern fielen fast die Augen aus dem Kopf, als sie die Schnürung der Stiefel sahen und weiter oben die schwarzen halterlosen Strümpfe.

Weiterlesen